Strategie und Taktik

EQ-Newsletter Nr. 77, 15. April 2010

Hallo, liebe Leserinnen und Leser,

Eine meiner Strategie ist es, jeden Monatsanfang einen neuen EQ-Newsletter herauszubringen. In der Praxis gibt es aber immer wieder Gründe, die uns zum Taktieren zwingen: So haben uns die Osterferien dazu bewogen, den Newsletter-Versand um eine Woche zu verschieben. Und diese Woche hat sich der Versand nochmals verzögert, weil ich aufgrund schlechter Wetterbedingungen und des Vulkanausbruchs auf Island zwei Tage auf europäischen Flughäfen verbringen durfte. Wer die Newsletter der letzten Monate aufmerksam verfolgt hat, wird bemerkt haben, dass das häufiger der Fall war als früher. Und dafür gibt es einen ganz besonderen Grund...
Weiter im EmotionBlog >>

INHALT:

Mikropolitik : Die alltglichen Machenschaften von uns allen
Visionres Fhren : Das Gefhl fr strategisches Denken
Beruf und Karriere : Courage im Beruf: Der Karrierebonus
Strategisches Denken : Formen und Mglichkeiten des strategischen Denkens
Link zeit.de: Zukunftsvisionen : Siegen mithilfe der Psychologie
Vision - Karriere : Zielstrebigkeit Auch mal ber den Tellerrand schauen
Mikropolitik : Das Unternehmen als Arena gefhrlicher Spiele
Inspiration : Sind Sie ein Querdenker?
Newsletter-Empfehlung : Die besten Newsletter in deutscher Sprache

TERMINE:

25.4.2010 - 27.4.2010 - In Verantwortung delegieren

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Die Balance zwischen Vertrauen und Kontrolle finden 1 Restplatz fr Kurzentschlossenen!
Jetzt anmelden >>

2.5.2010 - 5.5.2010 - Mit Gefhl zu mehr Erfolg (EQ1)

Seminarort: Jochenshof bei Verden Vorsicht: Dieses Seminar kann Ihr Leben verndern!
Jetzt informieren >>

7.5.2010 - 9.5.2010 - NEU: Die Balance des Fhrens

Seminarort: Gut Landliebe in der Sdheide Das Fhrungstraining mit Pferden
Jetzt informieren >>

2.6.2010 - 6.6.2010 - Humorvoll Fhren - Humor als Weg zur Persnlichkeit

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach So herzlich haben Sie noch nie gelacht!
Jetzt informieren >>

6.6.2010 - 8.6.2010 - Kommunikation in Konflikten

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach So lsen Sie Konflikte gewaltfrei!
Information >>

13.6.2010 - 15.6.2010 - NEU: Magisch Kommunizieren

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Humorvolle Kommunikation mit Hans-Ulrich Schachtner
Jetzt informieren >>

21.6.2010 - 22.6.2010 - Lachend gewinnen! Konstruktiver Umgang mit Humor

Seminarort: Rssle in Rechenberg Das Training zu mehr Leichtigkeit im Leben
Information >>

Die alltglichen Machenschaften von uns allen

Mikropolitik

von Paula C. Bemmann Kpper & Ortmann beschrieben bereits 1992 Organisationen als ... Arenen heftiger Kmpfe, heimlicher Mauscheleien und gefhrlicher Spiele mit wechselnden Spielern, Strategien, Regeln und Fronten. In ihnen wimmele es ... von Bremsern und Treibern, change agents und Agenten des ewig Gestrigen, Mrtyrern und Parasiten, grauen Eminenzen, leidenschaftlichen Spielern und gewieften Taktikern ...

Weiter >>

Das Gefhl fr strategisches Denken

Visionres Fhren

von Michael Blochberger Wenige Fhrungskrfte sind es gewohnt, fr sich und ihre Mitarbeiter weitreichende Ziele oder Visionen zu entwickeln und sich fr deren Verwirklichung zu engagieren. Viele reagieren nur auf die Anforderungen des Marktes und verlieren so ihre eigenen Ziele und Vorstellungen aus den Augen. Andere haben sich damit abgefunden, die ihnen vorgebenen Ziele zu verfolgen. Sie haben es aufgegeben, eigene Ideen zu formulieren oder haben gar keine Vorstellung davon, was sie wirklich wollen. Dieses Verhaltens ist nicht nur eine Frage der Persnlichkeit, sondern auch eine Folge von Erziehung, Bildung und den gesellschaftlichen Zwngen.

Weiter >>

Courage im Beruf: Der Karrierebonus

Beruf und Karriere

von Michael Blochberger Die krankheitsbedingten Fehltage sinken von Jahr zu Jahr, die Angst vor einem mglichen Arbeitsplatzverlust bewegt die Arbeitnehmer mehr als die Freude an der Arbeit. Viele verlieren vor lauter Mutlosigkeit ihre Ziele aus den Augen. Anpassung und Duckmusertum regieren in den Unternehmen. Und der Erfolg bleibt auf der Strecke. Wie kann ich in einer Atmosphre der Angst meine Karrierechancen nutzen?

Weiter >>

Formen und Mglichkeiten des strategischen Denkens

Strategisches Denken

Strategien entwickeln, Plne schmieden und die Ziele umsetzen das ist das Kerngeschft des Top-Managements in groen Unternehmen. Sie beschftigen dafr ganze Stabsabteilungen und rekrutieren oft Heerscharen von Beratern, die ihnen bei der Strategieplanung helfen sollen. Manchen gelingt dann hin und wieder der groe Coup, anderen fllt nichts ein oder sie landen mit ihrer Strategie auf dem Bauch.

Weiter >>

Siegen mithilfe der Psychologie

Link zeit.de: Zukunftsvisionen

Zukunftsvisionen von 1910 Schon vor 100 Jahren war klar: Krperliche Strke ist im Sport nicht alles. Heute erreichen Athleten durch Mentaltraining Hchstleistungen.

Weiter >>

Zielstrebigkeit Auch mal ber den Tellerrand schauen

Vision - Karriere

Auf jedem Broschreibtisch wird knftig ein PC stehen mit meiner Software. Von dieser Vision beseelt, brach Bill Gates in den 70er-Jahren auf, um die Welt mit seinen Produkten zu erobern.

Weiter >>

Das Unternehmen als Arena gefhrlicher Spiele

Mikropolitik

Druck ausben, Beziehungen pflegen, sich anbiedern das Arsenal an mikropolitischen Verhaltensweisen ist gro. Nicht immer dienen sie nur der eigenen Karriere und schaden dem Unternehmen. Es gibt auch positive Aspekte.

Weiter >>

GRATIS eBook Finanzgeschichten' - im Wert von 19,80 Euro

Anzeige

Heute erhalten Sie das eBook Finanzgeschichten' (165 Seiten DIN A4) vollkommen kostenfrei. Tragen Sie sich in den Newsletter des FinanzplanTeams ein und laden Sie sich dieses ungekrzte Buch herunter. Der Normalpreis im Buchhandel betrgt 19,80 Euro. Das Buch schildert die Erfahrungen von 25 Menschen zum Thema Geld und Finanzen'. Manche Beitrge stecken voller Weisheit, andere berhren das Herz und wieder andere zeugen von Erfahrungen, die man besser nicht selbst macht.

Profitieren auch Sie von den Tipps im Finanzplan Newsletter und Sie erhalten den Download vollkommen kostenfrei: >>

Sind Sie ein Querdenker?

Inspiration

Der QUERDENKER-Club hat es sich zum Ziel gesetzt, weltweit alle Querdenker zu vernetzen und eine fhrende Networking-Plattform zum virtuellen und persnlichen Gedankenaustausch zur Verfgung zu stellen. Im Newsletter-Pool des Querdenker-Clubs finden Sie kostenfreie Newsletter zu verschiedenen Themengebiete und genau die Informationen, die Sie fr Beruf, Karriere und zum Querdenken bentigen. Die hier gelisteten Newsletter gehren zu den fhrenden Newslettern in Deutschland und werden sorgfltig ausgesucht.

Weiter >>

Die besten Newsletter in deutscher Sprache

Newsletter-Empfehlung

Wer sich ber spezifische Themen regelmig und kostenfrei informieren bzw. weiterbilden mchte, findet in Online-Newslettern das ideale Medium. Wir empfehlen Ihnen eine Website mit einer Auswahl anspruchsvoller und besonders erfolgreicher Newsletter. Jeder dieser Newsletter behandelt ein ganz spezifisches Themenfeld. Dort finden Sie genau die Informationen und Tipps, die Sie fr Ihren beruflichen Erfolg, Ihre Lebensplanung oder Ihr privates Glck bentigen.

Hier geht's zum Newsletter-Pool >>



Wir wnschen allen Lesern eine sonnige Frhlingszeit

Ihr CIT-Team Redaktion: Bemmann/Dahlmann/Blochberger Copyright 2010 CIT Insitut fr Corporate Identity & Teamentwicklung Michael Blochberger, Butlandskamp 8, D-28357 Bremen Fon: 0421-200746-0, Fax: 0421-200746-4 USt-IdNr.: DE185558303

www.cit-consult.de >>