Visionen kontra Selbstbeschrnkung

EQ-Newsletter Nr. 76, 5. Mrz 2010

Hallo, liebe Leserinnen und Leser,

Ich bin von ganzem Herzen Trainer. Vor allem wenn Seminare so laufen, wie im letzten Newsletter beschrieben. Wenn Teilnehmer ihr Herz in die Hand nehmen, ihre Ängste und Frustrationen abschütteln und den Mut entwickeln, neue Wege zu gehen. Dann ist dieser Beruf eine Erfüllung, weil es eine Bereicherung ist, zu sehen mit welcher Leichtigkeit Menschen über sich selbst hinauswachsen können, um ihr Glück zu finden. Aber es gibt auch die Seminare, in denen das nicht wirklich gelingt?

Weiter im EmotionBlog >>

INHALT:

Stressmanagement : Die Macht destruktiver Glaubensstze
Lebensgestaltung : Die Null-Fehler-Gesellschaft
Krisenmanagement : Das Gute an der Krise
Buchempfehlung : Die Kraft der Lebensvision
Visionsentwicklung : Mit der Kraft der Fantasie zur eigenen Vision
Psychologie : Releasing - alte Glaubensstze ablegen
Glaubensstze : Woran wir glauben
Unterbewusstsein : Hypnose verndert das Gehirn
Inspiration : Sind Sie ein Querdenker?
Newsletter-Empfehlung : Besonders hilfreiche Newsletter

TERMINE:

25.4.2010 - 27.4.2010 - In Verantwortung delegieren

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Die Balance zwischen Vertrauen und Kontrolle finden Noch 2 Pltze frei!
Jetzt anmelden >>

2.5.2010 - 5.5.2010 - Mit Gefhl zu mehr Erfolg (EQ1)

Seminarort: Jochenshof bei Verden Ein Seminar, das Ihr Leben verndern kann!
Jetzt informieren >>

7.5.2010 - 9.5.2010 - NEU: Die Balance des Fhrens

Seminarort: Gut Landliebe in der Sdheide Das Fhrungstraining mit Pferden Noch 2 Pltze frei!
Jetzt Platz reservieren >>

2.6.2010 - 6.6.2010 - Humorvoll Fhren - Humor als Weg zur Persnlichkeit

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach So herzlich haben Sie noch nie gelacht!
Information >>

6.6.2010 - 8.6.2010 - Kommunikation in Konflikten

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach So lsen Sie Konflikte gewaltfrei!
Information >>

13.6.2010 - 15.6.2010 - NEU: Magisch Kommunizieren

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Humorvolle Kommunikation mit Hans-Ulrich Schachtner Begrenzte Teilnehmerzahl!
Jetzt Platz reservieren >>

17.6.2010 - 20.6.2010 - Mit Gefhl zu mehr Erfolg (EQ1)

Seminarort: Rssle in Rechenberg Das Herzstck unserer Persnlichkeitstrainings
Information >>

21.6.2010 - 22.6.2010 - Lachend gewinnen! Konstruktiver Umgang mit Humor

Seminarort: Rssle in Rechenberg Das Training zu mehr Leichtigkeit im Leben
Information >>

Die Macht destruktiver Glaubensstze

Stressmanagement

von Michael Blochberger Er ist ein kompetenter und erfahrener Fachberater, Anfang Fnfzig und gesundheitlich angeschlagen. Nach Herzinfarkt und Schlaganfall qult ihn die Angst um seinen Arbeitsplatz. Wie lange kann er seine krankheitsbedingten Ausflle noch durch Leistungsbereitschaft kompensieren? Wie soll es weitergehen, wenn er die Kndigung erhlt? Getrieben von Angst und Wut presst er die Worte hervor, immer wieder unterbrochen von heftigen Hustenanfllen. Er ist einer von 16 Teilnehmern eines Stressmanagement-Seminars...

Weiter >>

Die Null-Fehler-Gesellschaft

Lebensgestaltung

Willkommen im Land der festen Glaubensstze von Paula C. Bemmann Der Fall einer beeindruckend eckig-kantigen Bischfin im hchsten protestantischen Amt, die aufgrund eines Fehlers im Privatbereich gegangen worden ist, hat es uns allen in den letzten Tagen wieder einmal eindrucksvoll vor Augen gefhrt: Der Six-Sigma-Prozess ist endlich auch in den Tiefen unserer Gesellschaft angekommen! Fehlerhafte Teile, die nicht 100% der vorgegebenen Norm entsprechen, werden schnell identifiziert, sofort kommuniziert und effizient aussortiert zum Wohle eines reibungslosen und fehlerfreien Funktionierens des Systems. Wir haben etwas zu feiern! Oder besser nicht?

Weiter >>

Das Gute an der Krise

Krisenmanagement

von Michael Blochberger Mal ganz ehrlich, solange es uns gut geht, bleibt alles beim Alten. Es luft doch! Das Geld stimmt. Wir sind zufrieden. Wir lehnen uns zurck. So soll es bleiben! Aber die Welt um uns herum verndert sich. Die Erde dreht sich weiter. Und das, was gestern richtig war, wird morgen zum Flop. Dieser Zyklus scheint naturgegeben. Ist die Krise eine evolutionre Notwendigkeit?

Weiter >>

Die Kraft der Lebensvision

Buchempfehlung

von Paula C. Bemmann Bisher habe ich um Visions-, Strategie- und Zielentwicklungen einen riesigen Bogen gemacht, wohlwissend, dass genau dies eines meiner Lernfelder ist. Mein Widerstand gegen das Thema lie mich regelmig bei diesbezglichen Lektren einschlafen und bei Ausfhrungen von Trainerkollegen abschalten. Ganz anders bei diesem Buch!

Weiter >>

Mit der Kraft der Fantasie zur eigenen Vision

Visionsentwicklung

von Michael Blochberger In Trainings und Workshops beobachte ich Mitarbeiter aber auch Fhrungskrfte, die groe Schwierigkeiten haben, einen konkreten Weg in die Zukunft aufzuzeigen. Dabei fehlt es ihnen nicht unbedingt an Fantasie, vielmehr trauen sie sich nicht, ihre persnlichen Vorstellungen in eine konkrete Planung umzusetzen. Sie haben gelernt, Emotionales und Rationales strikt zu trennen. Oft haben sie eine Angst entwickelt, ihre Fantasie im beruflichen Umfeld einzusetzen, weil sie frchten, als Traumtnzer zu gelten. Sie verstehen sich als Realisten und halten Trumer fr lebensuntchtige Menschen.

Weiter >>

Releasing - alte Glaubensstze ablegen

Psychologie

Die Therapeutin Andrea Kster von spirit-tv gibt Tipps im Ungang mit berholten Glaubensstzen.

Zu YouTube >>

Woran wir glauben

Glaubensstze

Es knnen Bibelworte sein oder philosophische Leitlinien: Glaubensstze bestimmen unser Leben und geben ihm Orientierung. Zu Ostern verraten Hamburger Prominente ihr ganz persnliches Credo und berichten, wo es sich bewhrt hat.

Weiter >>

Hypnose verndert das Gehirn

Unterbewusstsein

Aufnahmen vom Gehirn haben gezeigt, dass eine Hypnose tatschlich die Hirnaktivitt verndert: Wer in Trance ist, kann die Gedanken nicht mehr eigenmchtig wandern lassen.

Weiter >>

Sind Sie ein Querdenker?

Inspiration

Der QUERDENKER-Club hat es sich zum Ziel gesetzt, weltweit alle Querdenker zu vernetzen und eine fhrende Networking-Plattform zum virtuellen und persnlichen Gedankenaustausch zur Verfgung zu stellen. Im Newsletter-Pool des Querdenker-Clubs finden Sie kostenfreie Newsletter zu verschiedenen Themengebiete und genau die Informationen, die Sie fr Beruf, Karriere und zum Querdenken bentigen. Die hier gelisteten Newsletter gehren zu den fhrenden Newslettern in Deutschland und werden sorgfltig ausgesucht.

Weiter >>

Besonders hilfreiche Newsletter

Newsletter-Empfehlung

Wer sich ber spezifische Themen regelmig und kostenfrei informieren bzw. weiterbilden mchte, findet in Online-Newslettern das ideale Medium. Wir empfehlen Ihnen eine Website mit einer Auswahl anspruchsvoller und besonders erfolgreicher Newsletter. Jeder dieser Newsletter behandelt ein ganz spezifisches Themenfeld. Dort finden Sie genau die Informationen und Tipps, die Sie fr Ihren beruflichen Erfolg, Ihre Lebensplanung oder Ihr privates Glck bentigen.

Hier geht's zum Newsletter-Pool >>



Wir wnschen allen Lesern einen sonnigen Frhlingsanfang

Ihr CIT-Team Redaktion: Bemmann/Dahlmann/Blochberger Copyright 2010 CIT Insitut fr Corporate Identity & Teamentwicklung Michael Blochberger, Butlandskamp 8, D-28357 Bremen Fon: 0421-200746-0, Fax: 0421-200746-4 USt-IdNr.: DE185558303

www.cit-consult.de >>