uerer und innerer Reichtum

EQ-Newsletter Nr.151, 11. August 2017

Hallo, liebe Leserinnen und Leser,

macht es Sinn, wenn deutsche Automobilkonzerne per Software niedrige Abgaswerte vortäuschen, um unsere Arbeitsplätze, ihre Gewinne und die Vormachtstellung in der Welt zu sichern? Was nützt der äußere Reichtum der Aktionäre, wenn Glaubwürdigkeit, Vertrauen und unsere menschlichen Werte dabei vor die Hunde gehen? Wenn die Zeit für Veränderungen gekommen ist, werden Betrügereien das Ende des Gestrigen nur beschleunigen.

Wir brauchen neue Wege zu mehr Solidarität in der Welt: eine menschliche Ökonomie, die Integration von Arm und Reich und eine gesunde Balance zwischen Materialismus und Idealismus. Auch wir haben eine kleine Gemeinschaft gegründet, die sich für Bewusstseins-Entwicklung engagiert. Wer sich motiviert fühlt mitzumachen, ist herzlich eingeladen:
zu den SinnStiftern >>

INHALT:

Mangeldenken : Vom Egoismus zum inneren Reichtum
Philosophischer Alltag : Innerer Reichtum
Feng Shui Ratgeber : Mangeldenken und Fllestreben
Alternative Wirtschaftssysteme : Gemeinwohl-konomie kurz erklrt
Geld : Ab wann ist man wirklich reich?
Mutmacher-Magazin : Ist Konkurrenzdenken schlecht?
Geld und Glck : Was bedeutet reich sein?

TERMINE:

21.9.2017 - 24.9.2017 - Mit Gefhl und Empathie zu mehr Erfolg (EQ1)

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Die Wiedervereinigung von Herz und Verstand, ein wichtiger Schritt zu Selbstbewusstsein und innerem Reichtum
Noch 2 Pltze frei >>

6.10.2017 - 8.10.2017 - Selbstbewusstsein gibts jenseits der Komfortzone

Seminarort: Arche Noah Marienberge bei Siegen Ein spielerisches Training fr Neugierige: Herausforderungen annehmen und Angstmuster berwinden.
Sonderkonditionen fr SinnStifter e.V.

13.10.2017 - 15.10.2017 - Flexibilitt und Selbstwirksamkeit strken (RQ1)

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach So strken Sie Ihre Resilienz: Die Macht destruktiver Glaubensstze berwinden und zu mehr Selbstbestimmung finden.
Noch 1 Platz frei >>

3.11.2017 - 5.11.2017 - SinnStifter-Tage Besinnung, Inspiration und Selbsterfahrung

Seminarort: Arche Noah Marienberge bei Siegen 8 Trainer, 7 Workshops, 3 Tage inkl. Einzelcoaching unschlagbar gnstige bernachtungen und Teilnahmegebhren ber SinnStifter e.V. Forum fr Charakterbildung und Transformation.
Frhbucherrabatt bis 11.08.2017 >>

22.11.2017 - 26.11.2017 - Der Weg zur authentischen Fhrungskraft (EQ2)

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Intensives Aufbautraining fr EQ1-Absolventen zu mehr Authentizitt und Fhrungskompetenz, Kritik- und Konfliktfhigkeit
Jetzt Platz reservieren >>

1.1.2018 - 8.4.2018 - Coaching-Urlaub auf La Palma

Urlaubsort: Villa de la Luz, Tijarafe, La Palma de Canarias Hier finden Sie: Vertrauen in die eigenen Fhigkeiten. Klarheit ber Ihre persnlichen Ziele. Den Glauben an einen selbstbestimmten Lebensweg.
Termine nach Absprache >>

Vom Egoismus zum inneren Reichtum

Mangeldenken

von Michael Blochberger Immer hufiger habe ich den Eindruck, wir verkommen zu einem Volk von Schnppchenjgern, Schnorrern, Schmarotzern, Betrgern und Trittbrettfahrern. Wenn wir von anderen profitieren knnen, wenn es irgendetwas (fast) umsonst gibt, vergessen wir Moral und Anstand, als ginge es ums pure berleben. Geiz ist geil und die Gier scheint grenzenlos. Aber haben wir das wirklich ntig?

Weiter >>

Innerer Reichtum

Philosophischer Alltag

von Julia Rothhaas Viele Menschen empfinden einen groen Mangel in ihrem Leben. Ganz falsch, finden Ruediger Dahlke und Veit Lindau. Mangel gibt es gar nicht, es gibt nur ein falsches Wollen, sagen sie. Aber was wollen uns die Autoren damit sagen? Fragen ber Fragen.

Weiter >>

Mangeldenken und Fllestreben

Feng Shui Ratgeber

von Irmgard Brottrager Warum Flle-Streben an Mangel-Denken gebunden ist und berfluss wenig mit Erfllung zu tun hat. Wer glaubt, dass er zu wenig hat, hat meist nur einen Mangel an Wertschtzung, Freude, Dankbarkeit, Offenheit, ...

Weiter >>

Gemeinwohl-konomie kurz erklrt

Alternative Wirtschaftssysteme

Die Gemeinwohl-konomie ist der Aufbruch zu einer ethischen Marktwirtschaft, deren Ziel nicht die Vermehrung von Geldkapital, sondern das gute Leben fr alle ist. Sie setzt menschliche Werte wie Menschenwrde, Menschenrechte und die kologische Verantwortung in der Wirtschaft um.

Zum Video >>

Ab wann ist man wirklich reich?

Geld

Reichtum ist relativ? Nicht in den Augen der Banken, sie arbeiten mit klaren Zahlen. Wer mehr hat, ist reich - und erfhrt damit eine ganz besondere Behandlung. Wer weniger besitzt, hat Pech gehabt.

Weiter >>

Ist Konkurrenzdenken schlecht?

Mutmacher-Magazin

von Ulrike Bergmann Angeregt durch den Beitrag "ber den Unsinn eines Konkurrenzdenkens" von Kerstin Paar fiel mit wieder ein, wie viele Menschen Konkurrenz(denken) als etwas Schlechtes betrachten. Etwas, was unbedingt vermieden werden sollte. Fr mich hat Konkurrenzdenken viele positive Facetten, die hufig auer Acht gelassen werden. In diesem Beitrag habe ich sie zusammengestellt.

Weiter >>

Was bedeutet reich sein?

Geld und Glck

In einem frheren Beitrag haben wir uns mit der Frage beschftigt, wie sich pltzlicher Reichtum auf den Menschen auswirkt. Jetzt wollen wir herausfinden: Was bedeutet es eigentlich, reich zu sein? Und hat das wirklich immer etwas mit Geld zu tun?

Weiter >>



Wir wnschen allen Lesern ein reiches Leben voller Liebe

Ihr CIT-Team Redaktion: Dahlmann/Blochberger Copyright 2016 CIT Insitut fr Corporate Identity & Teamentwicklung Michael Blochberger, Butlandskamp 8, D-28357 Bremen Fon: 0421-200746-0, Fax: 0421-200746-4 USt-IdNr.: DE185558303

www.cit-consult.de >>