Beruf und Berufung

EQ-Newsletter Nr.149, 20. April 2017

Hallo, liebe Leserinnen und Leser,

die Mehrzahl der Arbeitnehmer in Deutschland ist mit ihrem Arbeitsplatz unzufrieden. Sie erfüllen ihre Aufgaben, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, aber sie empfinden keine Erfüllung in ihrem Tun, weil das menschliche Bedürfnis nach Sinnerfüllung nicht befriedigt wird. Weil das Materielle zu sehr im Fokus steht, gehen immer weniger Menschen ihrer eigentlichen Berufung nach. Wer aber seine ideellen Bedürfnisse verleugnet und sein Leben nur nach materiellen Gesichtspunkten ausrichtet, dem fehlt es bald an Motivation, an Lebendigkeit, innerem Reichtum und seelischer Gesundheit.

All denjenigen, die etwas gegen ihre Unzufriedenheit unternehmen möchten, mehr Sinn in ihr Leben bringen wollen und nach Austausch, Feedback oder Unterstützung durch Gleichgesinnte suchen, empfehle ich SinnStifter e.V. Der Verein bietet auch Entwicklungs-Workshops und plant finanzielle Unterstützung für privates Coaching.
Zur Website >>

INHALT:

Bildung : Vom Gehorsam zur Selbstverantwortung
Job&Karriere : 7 Grnde fr Unzufriedenheit im Job
Beruf als Berufung : Made in Germany
Peter Hahne : Wir brauchen keine Leute mit stromlinienfrmigem Lebenslauf, die im Burnout enden
Arbeitszufriedenheit : Beruf als Berufung
Berufswahl : Wir whlen, was wir kennen
Karriere : Berufung: Ich kann mehr!
Work-Life-Balance : Wir fhlen uns berufen

TERMINE:

25.4.2017 - 25.4.2017 - Persnlichkeitsberatung zu Bewerbungsgesprchen

Praxisbrse - Die Jobmesse der Universitt Bremen Workshop und Einzelgesprche von je 30 Minuten, um offensichtliche Schwchen im Erscheinungsbild, im Verhalten und in der Einstellung korrigieren zu knnen.
Eintritt frei

22.5.2017 - 24.5.2017 - Flexibilitt und Selbstwirksamkeit strken (RQ1)

Seminarort: Tagungshof Weigenheim, Franken So strken Sie Ihre Resilienz: Die Macht destruktiver Glaubensstze berwinden und zu mehr Selbstbestimmung finden.
Anmeldeschluss 23.04. >>

28.5.2017 - 30.5.2017 - Konstruktive Kommunikation in Konflikten

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Wie Sie Konflikte vermeiden und lsen knnen, ohne Ihre Bedrfnisse zu vernachlssigen.
Anmeldeschluss 30.04. >>

9.6.2017 - 11.6.2017 - NEU: Selbstbewusstsein gibts jenseits der Komfortzone

Seminarort: Arche Noah Marienberge bei Siegen Ein spielerisches Training fr Neugierige: Herausforderungen annehmen und Angstmuster berwinden.
Sonderkonditionen fr SinnStifter e.V.

14.9.2017 - 17.9.2017 - Lachend gewinnen!

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Konstruktiver Umgang mit Humor: Die leichteste Verbindung zwischen Selbsterfahrung, Gelassenheit und Lebensfreude!
Nur einmal jhrlich >>

21.9.2017 - 24.9.2017 - Mit Gefhl und Empathie zu mehr Erfolg (EQ1)

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Die Wiedervereinigung von Herz und Verstand, ein Schritt zu mehr Persnlichkeit und Selbstbewusstsein
Jetzt Platz reservieren >>

22.11.2017 - 26.11.2017 - Der Weg zur authentischen Fhrungskraft (EQ2)

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Intensives Aufbautraining fr mehr Fhrungskompetenz und Persnlichkeit, Kritik- und Konfliktfhigkeit
Jetzt Platz reservieren >>

Vom Gehorsam zur Selbstverantwortung

Bildung

von Michael Blochberger An meine letzten Jahre vor dem Abitur habe ich viele gute Erinnerungen. Die damalige Schulreform gab uns erstmals die Chance, die Fcher und Lehrer zu whlen, die unseren Bedrfnissen entsprachen. Nach Jahren der Anpassung und Qulerei empfand ich es als eine Befreiung, den eigenen Interessen nachzugehen und in Kursen mit Gleichgesinnten meine Neugier und meinen Wissensdurst zu befriedigen. Das gab mir den Raum, mich auszuprobieren und erste berufliche Interessen zu entwickeln. Mit dem Abitur hatte ich einen klaren Berufswunsch, den ich im Studium, im Angestelltenverhltnis und in der Selbstndigkeit 25 Jahre lang von ganzem Herzen realisiert habe. Und wie ist es heute?

Weiter >>

7 Grnde fr Unzufriedenheit im Job

Job&Karriere

von Gilbert Dietrich Die Arbeit ist bei den meisten von uns ein groer Teil des Lebens. Man kann es sich eigentlich nicht leisten, damit unglcklich zu sein. Und doch akzeptieren wir dieses Unglck allzu oft. Der britische Philosoph Alain de Botton hat in seinem Book of Life Grnde fr die Unzufriedenheit und Wege zur Zufriedenheit im Beruf analysiert. Erst, wenn wir die Grnde verstehen, knnen wir auch etwas gegen den Frust tun.

Weiter >>

Made in Germany

Beruf als Berufung

Zwei Drittel der Deutschen erledigen ihren Job lustlos und jeder Sechste hat innerlich bereits gekndigt. Trotz gutem Verdienst und Aufstiegsmglichkeiten scheinen viele bei der Arbeit unzufrieden. Andere hingegen knnen von ihrer Arbeit gar nicht genug bekommen. Was macht den Unterschied zwischen Lust oder Frust am Arbeitsplatz?

Zum Video >>

Wir brauchen keine Leute mit stromlinienfrmigem Lebenslauf, die im Burnout enden

Peter Hahne

Peter Hahne ist vielseitig unterwegs: Er ist Autor, Kolumnist, Moderator und Mitglied der Programmdirektion beim ZDF. Im Interview mit FOCUS-Online-Experte Michael T. Wurster ruft Hahne dazu auf, Stellung zu beziehen: gegen tgliche Zumutungen, gegen Verdummung und Unmenschlichkeit.

Weiter >>

Beruf als Berufung

Arbeitszufriedenheit

Eine gute Ausbildung, ein gutes Netzwerk, Talent, Flei und Glck all das ist wichtig fr Erfolg im Job. Doch wer wirklich ganz nach oben will, braucht noch etwas anderes. Ein Pldoyer fr mehr Leidenschaft.

Weiter >>

Wir whlen, was wir kennen

Berufswahl

Bei der Berufswahl sind wir selten frei. Latente Neigungen, vermittelt von Familie und Schule, entscheiden mit. Warum es sich lohnt, etwas Uninteressantes zu machen.

Weiter >>

Berufung: Ich kann mehr!

Karriere

Springen Sie morgens frhlich aus dem Bett und freuen Sie sich auf den Tag, weil wieder so viel Aufregendes auf Sie wartet? Verdienen Sie Ihr Geld mit einer Ttigkeit, die Ihnen Spa macht, Ihre Talente am besten zum Ausdruck bringt und Ihnen das Gefhl gibt, einen wertvollen Beitrag fr die Gesellschaft zu leisten?

Weiter >>

Wir fhlen uns berufen

Work-Life-Balance

Selbstverstndlich haben wir es nicht leicht. Wir leben im Land der Dichter, Denker und Maschinenbauer, von Fortschrittsangst gebremst. Noch dazu sind wir geschlagen mit einer Sprache, die unsere alltgliche Arbeit durch blo eine angehngte Silbe zum sonntglichen Gottesdienst erhebt: Beruf oder Berufung? Wer wollte da nicht verzweifeln.

Weiter >>



Liebe Leser, fhlt auch ihr euch fr den kommenden Frhling berufen!

Ihr CIT-Team Redaktion: Dahlmann/Blochberger Copyright 2017 CIT Insitut fr Corporate Identity & Teamentwicklung Michael Blochberger, Butlandskamp 8, D-28357 Bremen Fon: 0421-200746-0, Fax: 0421-200746-4 USt-IdNr.: DE185558303

www.cit-consult.de >>