Glck, Dankbarkeit und Lebensfreude

EQ-Newsletter Nr.143, 14. Juli 2016

Hallo, liebe Leserinnen und Leser,

nach schmerzlichen Wochen des Rückzugs und der Genesung sind wir zurück mit neuer Energie und neuen Konzepten: Gemeinsam mit aufgeschlossenen Kollegen laden wir Sie heute zu den SinnStifter-Tagen 2016 ein, einer Auszeit der Besinnung, Inspiration und Selbsterfahrung im Kloster Steinfeld.

Mit Freunden und Gleichgesinnten wollen wir uns auf die Suche machen nach Sinn, Erfüllung und persönlicher Entwicklung. Weil es uns nicht wichtig ist, mit dieser Veranstaltung Geld zu verdienen, ist die Teilnahmegebühr so niedrig angesetzt, dass jeder sich das leisten kann, der daran Interesse hat. Und bis zum 29.07.16 gibt es zusätzlich Frühbucherrabatt.
Programm, Infos und Anmeldung hier >>

INHALT:

Dankbarkeit : Geheilt entlassen!
Lebensfreude : Lets Rock-n-Shine!
Teambuilding : Teamgeist statt Ellenbogen
Lebensfreude : Zwlf Tricks, die Sie glcklicher machen
Persnlichkeit : Dankbarkeit kann man lernen
Gesundheit : Seien Sie dankbar fr Ihr Leben, dann relativieren sich auch Niederlagen
Christentum : Ich wrde den Papst einladen
Wissenschaft : Heule nicht, handle!

TERMINE:

9.9.2016 - 11.9.2016 - Achtsamkeit fr Leistungstrger

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Einstiegstraining zur Selbstreflexion, Selbstwahrnehmung, Gelassenheit und Achtsamkeit fr Leistungstrger.
Jetzt Platz reservieren >>

19.9.2016 - 22.9.2016 - Mit Gefhl und Empathie zu mehr Erfolg (EQ1)

Seminarort: Tagungshof Weigenheim, Franken Die Wiedervereinigung von Herz und Verstand, ein Schritt zu mehr Persnlichkeit und Selbstbewusstsein.
Noch 3 Pltze frei >>

26.9.2016 - 28.9.2016 - Konstruktive Kommunikation in Konflikten

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Wie Sie Konflikte vermeiden und lsen knnen, ohne Ihre Bedrfnisse zu vernachlssigen.
Jetzt Platz reservieren >>

29.9.2016 - 2.10.2016 - Resilienz fr Fhrungskrfte mit der Karriere leben

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Das Training fr mehr Achtsamkeit, Selbstwirksamkeit und Selbstbewusstsein in der Fhrungsverantwortung
Nur einmal jhrlich >>

7.10.2016 - 9.10.2016 - SinnStifter-Tage Besinnung, Inspiration und Selbsterfahrung fr Einsteiger

Seminarort: Kloster Steinfeld in der Nord-Eifel Eine sinnstiftende Auszeit mit 6 Workshops im Kloster-Ambiente vom Verein Ideelle Vermgensberatung e.V. in Grndung Unschlagbar gnstige Teilnahmegebhr, preiswerte bernachtungen
Frbucherpreise bis 29.07.2016

9.11.2016 - 13.11.2016 - Der Weg zur authentischen Fhrungskraft (EQ2)

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Intensives Aufbautraining fr mehr Fhrungskompetenz und Persnlichkeit, Kritik- und Konfliktfhigkeit
Jetzt Platz reservieren >>

Geheilt entlassen!

Dankbarkeit

von Michael Blochberger Mit einer akuten Blinddarmentzndung werde ich gegen 18 Uhr zur OP gefahren. "In einer Stunde sprechen wir uns wieder," sind die letzten Worte, die ich von der Ansthesistin mitbekomme, bevor ich in die Narkose gleite. Als ich wieder zu mir komme, liege ich auf der Intensivstation mit direktem Blick auf die Uhr: Sie zeigt exakt 21:00 Uhr.

Weiter >>

Lets Rock-n-Shine!

Lebensfreude

von Heike Anne Dietzel Diese Wochen waren fr uns alle nicht leicht. Der Takt der Ereignisse, in denen Gewalt im Vordergrund steht, hat sich erhht. Der Brexit fegt wie ein Tornado ber uns hinweg. Manchmal bin ich traurig wie letzten Freitag [24.06.] manchmal bin ich schockiert. Manchmal merke ich, wie mich die Bilder und Nachrichten gar nicht mehr aufregen, so als wrde ich mich daran gewhnen. Dass unsere Welt voller Gewalt und Terror ist, dass die Europische Union mit ihren wunderbaren Werten in ihren Grundfesten wankt.

Weiter >>

Teamgeist statt Ellenbogen

Teambuilding

von Olga Osenina Kennen Sie folgende Situation: Sie kommen schon morgens ungern ins Bro, weil da dieser eine Team-Kollege ist? Eigentlich sind Sie sich nicht wirklich grn und trotzdem sollen Sie zusammenarbeiten, weil das Projekt dringend zu Ende gebracht werden muss. So oder so hnlich hat bestimmt jeder schon einmal eine Arbeitssituation erlebt. Wie man Teamarbeit richtig frdert, verrt uns Michael Blochberger

Weiter >>

Zwlf Tricks, die Sie glcklicher machen

Lebensfreude

Minimale nderungen im Leben knnen Menschen glcklicher machen. Davon sind Forscher berzeugt. Oft sind es nur schlechte Angewohnheiten, mit denen wir uns selbst die Stimmung vermiesen. Kleinigkeiten, etwa, wann wir das Smartphone benutzen oder die Art zu laufen, knnen die Stimmung erheblich heben, das sagen Psychologen und Verhaltenstrainer.

Weiter >>

Dankbarkeit kann man lernen

Persnlichkeit

Zufriedenheit hat eine enge Verwandte: die Dankbarkeit. Warum das so ist und wie wir Dankbarkeit lernen knnen, erklrt der Psychologe und Psychotherapeut Prof. Dr. Henning Freund.

Weiter >>

Seien Sie dankbar fr Ihr Leben, dann relativieren sich auch Niederlagen

Gesundheit

Was die Glcksforschung heute wissenschaftlich untersucht, wissen wir aus unserem Alltag lngst: Eine der wirksamsten Methoden die inneren Krfte zu mobilisieren, ist dankbar zu sein. Wie das geht? Hier finden Sie es heraus.

Weiter >>

Ich wrde den Papst einladen

Christentum

Wie nah sind sich Protestanten und Katholiken wirklich? Fragen an den evangelischen Pfarrer Friedrich Schorlemmer der Franziskus als seinen Bischof akzeptiert. Interview von Evelyn Finger und Stefan Schirmer.

Weiter >>

Heule nicht, handle!

Wissenschaft

Die Positive Psychologie widmet sich den Strken des menschlichen Gemts und behauptet: Glck ist erlernbar. Wer seinen Charakter optimiert, lebt zufriedener und arbeitet besser. VON MICHAELA SCHIESSL

Weiter >>



Wir wnschen allen Lesern einen sonnigen Sommer voller Dankbarkeit und Lebensfreude

Ihr CIT-Team Redaktion: Dietzel/Dahlmann/Blochberger Copyright 2016 CIT Insitut fr Corporate Identity & Teamentwicklung Michael Blochberger, Butlandskamp 8, D-28357 Bremen Fon: 0421-200746-0, Fax: 0421-200746-4 USt-IdNr.: DE185558303

www.cit-consult.de >>