Erwartungen an Mensch und Management

EQ-Newsletter Nr.135, 12. Juni 2015

Hallo, liebe Leserinnen und Leser,

immer wenn die Tage länger werden, die Temperaturen steigen und die Sommerferien in Sichtweite sind, wächst unsere Sehnsucht nach unbeschwerten Urlaubstagen. Wir suchen den Abstand zum Alltag, reisen in ferne Länder, tun das, wozu wir vor lauter Verpflichtungen sonst nicht kommen. Oft ist es ein Gegenentwurf zum beruflichen Alltag, in dem wir all unsere unbefriedigten Wünsche und Bedürfnisse zu verwirklichen suchen. Oft sind unsere Erwartungen aber so hoch, dass wir sie gar nicht erfüllen können und die Enttäuschung ist größer als die Erholung.
Wäre es nicht sinnvoller, die Erfüllung auch im beruflichen Alltag zu suchen? Nur wenige Menschen haben den Mut, auf ihre Arbeitsverhältnisse Einfluss zu nehmen, um auch im Alltag mehr Erfüllung und Befriedigung zu finden. Wie wäre es, einmal die Urlaubszeit dazu zu nutzen, nach neuen Wegen zu suchen?
Ein Coaching-Urlaub als Chance >>

INHALT:

Urlaub : Im Paradies oder jede Erwartung ist eine Illusion
Emotionale Kompetenz : Die Fhrungskraft als Manager der Emotionen
Geschftspartner : Wie wir aus schmerzhaften Erfahrungen lernen knnen
Gesundheit und Management : Die Angst des Geschftsfhrers vor Erwartungen der Mitarbeiter
Entspannung : Fnf Tipps fr die perfekte Erholung im Urlaub
Work-Life-Balance : Im Alltag Zombie, im Urlaub gestresst

TERMINE:

17.9.2015 - 20.9.2015 - Mit Gefhl und Empathie zu mehr Erfolg (EQ1)

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Die Wiedervereinigung von Herz und Verstand, ein Schritt zu mehr Persnlichkeit und Selbstbewusstsein
Noch Frhbucherrabatt sichern >>

20.9.2015 - 22.9.2015 - Erfolgreich delegieren entscheidend agieren

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Die Balance zwischen Vertrauen und Kontrolle entwickeln!
Noch 2 Pltze frei >>

28.9.2015 - 30.9.2015 - Flexibilitt und Selbstwirksamkeit strken (RQ1)

Seminarort: Literaturhotel Franzosenhohl, Iserlohn Die Macht destruktiver Glaubensstze berwinden und zur mehr Selbstbestimmung finden.
Jetzt Platz reservieren >>

1.10.2015 - 4.10.2015 - Resilienz fr Fhrungskrfte mit der Karriere leben (RQ2)

Seminarort: Literaturhotel Franzosenhohl, Iserlohn Das Training fr mehr Achtsamkeit, Selbstwirksamkeit und Selbstbewusstsein, inkl. Biofeedback
Nur einmal jhrlich >>

12.10.2015 - 15.10.2015 - Integrale Fhrung zwischen Macht und Zuwendung

Seminarort: Zum alten Torfkahn, Osterholz-Scharmbeck Die Balance zwischen Macht und Beziehung, Perspektivwechsel fr die Fhrungskrfte von morgen auch zur Auffrischung fr ehemalige EQ1-Absolventen geeignet.
Noch 2 Pltze frei >>

18.10.2015 - 20.10.2015 - Konstruktive Kommunikation in Konflikten

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Wie Sie Konflikte vermeiden und lsen knnen, ohne Ihre Bedrfnisse zu vernachlssigen.
Noch 1 Platz frei >>

7.7.2015 - 25.8.2015 - Caching-Urlaub nach Vereinbarung

Urlaubsort: Villa de la Luz, Tijarafe, La Palma de Canarias Finden Sie: Vertrauen in die eigenen Fhigkeiten. Klarheit ber die persnlichen Ziele. Den Glauben an einen selbstbestimmten Lebensweg.
Termine auf Anfrage >>

Im Paradies oder jede Erwartung ist eine Illusion

Urlaub

von Heike Anne Dietzel Kennen Sie das? Urlaub Sie freuen sich schon Wochen darauf, bald nichts mehr tun zu drfen. Zwei Wochen sind Sie dann mal weg. 14 Tage voller Entspannung, Nichtstun und Dinge, fr die Sie im Alltag wenig oder keine Zeit haben. Viel Essen und lange Schlafen. Bummeln, ein zweites Frhstck in der Bar. Vespafahren. Ihre Vorfreude ist immens. Sie bereiten sich vor, Sie schlieen im Bro alles ab bzw. bergeben es an Ihren Kollegen, der unglaublich eiferschtig ist, weil er im regnerischen Deutschland zurckbleibt und Sie in den sonnigen Sden fahren.

Weiter >>

Die Fhrungskraft als Manager der Emotionen

Emotionale Kompetenz

von Michael Blochberger Seit 2001 fhrt das Marktforschungsinstitut Gallup eine jhrliche Umfrage unter deutschen Arbeitnehmern zu deren Arbeitseinstellung durch. Mit konstant erschreckenden Ergebnissen: Demnach gehen nur 15% aller Arbeitnehmer gern zur Arbeit (2014). Der berwiegende Anteil der Befragten sieht gegenber dem Arbeitgeber keine besondere Verpflichtung. 70% machen nur Dienst nach Vorschrift. 15% haben bereits innerlich gekndigt.

Weiter >>

Wie wir aus schmerzhaften Erfahrungen lernen knnen

Geschftspartner

von: Michael Blochberger Nach ber fnf Jahren habe ich ihn gestern zum ersten Mal wiedergesehen: meinen Kollegen und ehemaligen Geschftspartner Claus. Nachdem wir unsere damalige Zusammenarbeit im Streit beendet hatten, waren wir auf Distanz gegangen. Um so aufregender war es, mit ihm auf einen Kaffee verabredet zu sein. Nicht, dass ich groes Interesse an seinen neuen Erfolgsgeschichten gehabt htte. Ich war einfach neugierig, wie ich nach den vergangenen Enttuschungen und Verletzungen emotional auf ihn reagieren wrde...

Weiter >>

Die Angst des Geschftsfhrers vor Erwartungen der Mitarbeiter

Gesundheit und Management

Woher kommt das Phnomen, dass sich so mancher Geschftsfhrer vor den Erwartungen der Mitarbeiter frchtet? Hier ein Ausblick, warum Erwartungen eher Chance als Leid sind.

Weiter >>

Fnf Tipps fr die perfekte Erholung im Urlaub

Entspannung

Endlich ausschlafen, lesen, den Tag am Strand verbummeln das erhoffen sich viele von ihrem Urlaub. Doch statt der gewnschten Erholung stellen sich Unwohlsein und Mattigkeit ein. Vor allem Menschen, die im Alltag stark gefordert sind, verbringen manche Ferientage krank im Bett. Der Grund: Wenn der Krper zu lange einer Daueranspannung ausgesetzt war, kann er auftretende Ruhephasen als zustzlichen Stress empfinden und entsprechend darauf reagieren.

Weiter >>

Im Alltag Zombie, im Urlaub gestresst

Work-Life-Balance

von Patrick Illinger Ferien. Sommer. Freiheit. Das Konzept der Work-Life-Balance suggeriert uns, nur Freizeit sei lebenswerte Zeit. Doch dieses Denken berfrachtet den Urlaub mit Erwartungen. Und macht aus uns im Arbeitsalltag wandelnde Untote. Wollen wir das?

Weiter >>



Wr wnschen allen Lesern eine erholsame und erwartungsfreie Urlaubszeit

Ihr CIT-Team Redaktion: Dahlmann/Blochberger Copyright 2015 CIT Insitut fr Corporate Identity & Teamentwicklung Michael Blochberger, Butlandskamp 8, D-28357 Bremen Fon: 0421-200746-0, Fax: 0421-200746-4 USt-IdNr.: DE185558303

www.cit-consult.de >>