Suchen und Finden

EQ-Newsletter Nr. 115, 13. Juni 2013

Hallo, liebe Leserinnen und Leser,

"Wer suchet, der findet" heißt es. Aber ich erlebe es, dass, wenn wir uns auf die Suche machen, oft ungeduldig auf unsere Wünsche fixiert sind, uns von oberflächlichen Reizen beeindrucken lassen. So meinen wir, schon am Ziel zu sein, geben uns mit dem Erstbesten zufrieden und übersehen die Bedürfnisse, die uns wirklich wichtig sind.

Wenn wir aber authentisch bleiben, fühlen und zeigen, wer wir sind, kommen wir in Resonanz mit unserer Umwelt. Wir bleiben offen für das, was uns wirklich berührt. Im Zusammentreffen mit Menschen, bei der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen – selbst beim Kauf eines neuen Kleidungsstücks kommt es darauf an, loszulassen, dem Schönen und Sinnvollen zu begegnen, statt sich von Schnäppchen verführen zu lassen. Denn, "das Wichtigste im Leben finden wir nicht etwa durch intensive Suche, sondern so, wie man etwa eine Muschel am Strand findet. Im Grunde findet es uns."
zum Emotion-Blog >>

INHALT:

Zugehrigkeit : Auf der Suche nach Identitt
Auf der Suche : Interview mit Joachim Hilbert
Schreiben : Gefhle in Worte gieen
Aussteigen Umsteigen : Ein Buch, das Vernderungen ins Zentrum stellt
Ausstellung : Ein Maler, der auch wachend trumt
LebensMeile : Die Frage nach der eigenen Persnlichkeit: Wer bin ich?

TERMINE:

16.6.2013 - 19.6.2013 - Lachend gewinnen!

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Konstruktiver Umgang mit Humor fr mehr Gelassenheit, Attraktivitt und Lebensfreude!
Fr ganz Spontane >>

18.9.2013 - 20.9.2013 - Konstruktive Kommunikation in Konflikten

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Wie Sie Ihre Bedrfnisse durchsetzen und Konflikte lsen knnen.
Jetzt Platz reservieren >>

23.9.2013 - 26.9.2013 - Mit Gefhl zu mehr Erfolg (EQ1)

Seminarort: Forsthaus Heiligenberg, Bruchhausen-Vilsen bei Bremen Fhrung beginnt bei der eigenen Persnlichkeit. Das Herzstck unseres Trainingsangebotes.
Noch 2 Pltze frei >>

28.10.2013 - 30.10.2013 - Flexibilitt und Belastbarkeit strken

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Mit Resilienz und Selbstbestimmung dem Stress ein Schnippchen schlagen
Information >>

27.11.2013 - 1.12.2013 - Der Weg zur authentischen Fhrungskraft (EQ2)

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Intensivtraining fr EQ1- und EQ1.4-Teilnehmer
Jetzt Platz reservieren, noch 2 Pltze frei >>

Auf der Suche nach Identitt

Zugehrigkeit

von Michael Blochberger Noch heute habe ich die Bilder unserer Flucht aus der DDR in Kopf. Als sich meine Eltern mit mir und meinem kleinen Bruder im Wartburg auf den Weg in den Westen machten, war ich acht Jahre alt und der Meinung, wir wrden die Oma besuchen.

Weiter >>

Interview mit Joachim Hilbert

Auf der Suche

Leben ohne Limit sein Blog fr Selbstbewusstsein & Persnlichkeit berzeugt durch ein sauberes Design und inspirierende, tiefsinnige Beitrge. Innerhalb weniger Monate hat Joachim Hilbert ein viel besuchtes Portal geschaffen, in dem Therapeuten und Coachs ber ihre Lebensentwrfe und Erfahrungen berichten. Hier gibt er Einblick in sein Leben und seine Ambitionen.

Weiter >>

Gefhle in Worte gieen

Schreiben

von Michael Blochberger Ich sitze am Rechner und grble, wie ich meinen neuen Blog beginnen soll, da kommt ein Kommentar auf Facebook: "Wundervoll und authentisch geschrieben mit Herz und Verstand," schreibt eine FreundIn "Danke fr diesen Beitrag, Michael." Solch liebe Rckmeldungen sind Balsam fr meine Seele.

Weiter >>

Ein Buch, das Vernderungen ins Zentrum stellt

Aussteigen Umsteigen

von Mathias Morgenthaler Frher war der Beruf etwas derart Unvernderliches, dass manche ihn noch auf dem Grabstein vermerkten. Heute haben wir alle Freiheiten, uns neu zu erfinden manchmal werden wir auch dazu gezwungen. Das kann zu erstaunlichen Vernderungen fhren:

Weiter >>

Ein Maler, der auch wachend trumt

Ausstellung

Er war ein geschickter Stratege des Unbewussten: Eine grandiose Werkschau in Basel zeigt Max Ernst und enthllt den Mythos seiner knstlerischen Inspiration: Und nichts zu suchen, das war sein Sinn. Schlielich sei der Maler verloren, wenn er sich finden wrde. Hat er Recht behalten?

Weiter >>

Die Frage nach der eigenen Persnlichkeit: Wer bin ich?

LebensMeile

Immer mehr Menschen stellen sich die Frage nach der eigenen Identitt. Wenn man wei, wer man selbst ist, dann lassen sich Ziele und die eigene Bestimmung besser erkennen und dies wiederum fhrt zu einem selbstbewussten und erfolgreichen Leben.

Weiter >>



Wir wnschen, dass uns der Sommer findet, ohne dass wir uns auf die Suche machen mssen

Ihr CIT-Team Redaktion: Dahlmann/Blochberger Copyright 2013 CIT Insitut fr Corporate Identity & Teamentwicklung Michael Blochberger, Butlandskamp 8, D-28357 Bremen Fon: 0421-200746-0, Fax: 0421-200746-4 USt-IdNr.: DE185558303

www.cit-consult.de >>