Persnlichkeit und Personalentwicklung

EQ-Newsletter Nr. 111, 14. Februar 2013

Hallo, liebe Leserinnen und Leser,

wer von uns möchte nicht die Chancen nutzen, die ihm gebotenen werden? Schließlich wollen wir alle ein möglichst glückliches und erfolgreiches Leben führen. Doch um Karriere machen zu können, muss man sich den Auswahlverfahren des Arbeitgebers stellen. Wie sinnvoll und objektiv diese Verfahren sind, darüber streiten sich Psychologen wie Wissenschaftler. Wer einen Eignungstest oder ein Assessment Center nicht besteht, muss nicht verzweifeln: Oft werden dort nur Wissen und Verhalten bewertet und die Entwicklungsmöglichkeiten eines Menschen nicht erkannt.
Aufschluss kann eine Karriereberatung bringen... >>

INHALT:

Personalentwicklug : Keine Zeit fr Persnlichkeit Die Assessment-Falle
Personalauswahl : Fachkrfte finden, Talente halten aber wie?
Assessment Center : Kritische Anmerkungen zum Assessment Center als Bewerber-Auswahlverfahren
AC-Vorbereitung : Kein Selbstlufer: Das Assessment Center
Interview : Die Persnlichkeit ist wichtig fr unternehmerisches Handeln
Karriere : Es kommen die Falschen nach oben
Newsletter-Empfehlung : Die besten Newsletter in deutscher Sprache

TERMINE:

1.3.2013 - 5.3.2013 - Der Weg zur authentischen Fhrungskraft (EQ2)

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Intensivtraining fr EQ1-Absolventen!
Neuer Termin: Noch 1 Platz frei

11.3.2013 - 14.3.2013 - Mit Gefhl zu mehr Erfolg (EQ1)

Seminarort: Forsthaus Heiligenberg, Bruchhausen-Vilsen bei Bremen Souvernitt und Selbstbewusstheit als Burnout-Prvention.
Jetzt Platz reservieren >>

7.4.2013 - 9.4.2013 - Flexibilitt und Belastbarkeit strken

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Auswege aus der Stressfalle durch Resilienz!
Noch 1 Platz frei >>

25.4.2013 - 28.4.2013 - Mit Empathie zu mehr Verstndnis (EQ1.4)

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Fr mehr Achtsamkeit, Wertschtzung und Toleranz
Noch 3 Pltze frei >>

28.4.2013 - 30.4.2013 - Spontanitt leben

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Fr mehr Lebendigkeit und Leichtigkeit im Alltag
Noch 3 Pltze frei >>

3.5.2013 - 4.5.2013 - Prsenz in der Fhrung von Pferden lernen

Seminarort: HorseCompetence, Osterholz-Scharmbeck bei Bremen Prsenz, Vertrauen und Authentizitt strken!
Jetzt informieren >>

3.6.2013 - 5.6.2013 - Erfolgreich delegieren entscheidend agieren

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Die Balance zwischen Vertrauen und Kontrolle finden!
Information >>

Keine Zeit fr Persnlichkeit Die Assessment-Falle

Personalentwicklug

von Michael Blochberger Jan mchte Karriere machen und hat sich fr das Assessment Center seines Arbeitgebers beworben, um sich fr das Ausbildungsprogramm fr Nachwuchsfhrungskrfte zu qualifizieren. Ehrgeizig und selbstkritisch wie er ist, bereitet er sich intensiv auf den Tag vor, studiert entsprechende Literatur, lernt alles ber Personale und Soziale Kompetenzen und hinterfragt sich und sein Verhalten am Arbeitsplatz. Am Tag der Entscheidung ist er vollgestopft mit neuem Wissen, aber vllig bernchtigt: Dem psychischen Druck der Prfungssituation kann er nicht standhalten und wird wegen mangelnder Empathie abgelehnt. Was ist schief gelaufen?

Weiter >>

Fachkrfte finden, Talente halten aber wie?

Personalauswahl

von Jennifer Frotscher Mit dem Personal aus dem Gesundheitssektor und den Ingenieuren fing es an aktuell diskutiert ganz Deutschland ber die drohende Gefahr des Fachkrftemangels. Eine Studie von der Beratungsgesellschaft Ernst & Young belegt, dass es bereits 73 Prozent der deutschen Mittelstndler eher oder sehr schwer fllt, ausreichend qualifizierte Mitarbeiter zu finden.

Weiter >>

Kritische Anmerkungen zum Assessment Center als Bewerber-Auswahlverfahren

Assessment Center

In meinem beruflichen Alltag als Therapeutin und Coach hre ich immer wieder von ziemlich strapazisen Bewerber-Auswahlverfahren, dem sogenannten Assessment Center (AC) groer Unternehmen. Dabei begegne ich neben dem bereits erfahrenen Mitdreissiger, der sich vielleicht fr eine Fhrungsposition bewirbt auch jungen Menschen, die sich dieser Auswahlmethode als Berufseinsteiger, mit viel Herzklopfen, ebenfalls hufig stellen mssen.

Weiter >>

Kein Selbstlufer: Das Assessment Center

AC-Vorbereitung

Was tun, wenn man zu einem Assessment-Center eingeladen wird? Abwarten und ohne Vorbereitung teilnehmen? Falsch. Die bevorstehenden Tests kann man gezielt ben. Lesen Sie hier, wie Sie sich optimal vorbereiten knnen.

Weiter >>

Die Persnlichkeit ist wichtig fr unternehmerisches Handeln

Interview

Sieben Fragen an Prof. Dr. Alexander Kritikos, Forschungsdirektor am DIW Berlin, zum Thema Unternehmenserfolg und Persnlichkeit. Das Gesprch fhrte Erich Wittenberg.

zum Download >>

Es kommen die Falschen nach oben

Karriere

Ein Gesprch mit dem Psychologen Rdiger Hossiep ber zu hohe Boni, Eselskarrieren und die Fehler der Personalfhrung. DIE ZEIT: Viele empren sich ber horrende Gehlter und exorbitante Bonuszahlungen an Manager. Sie nehmen die Manager in Schutz. Wie kommen Sie dazu?

Weiter >>

Die besten Newsletter in deutscher Sprache

Newsletter-Empfehlung

Wer sich ber spezifische Themen regelmig und kostenfrei informieren bzw. weiterbilden mchte, findet in Online-Newslettern das ideale Medium. Wir empfehlen Ihnen eine Website mit einer Auswahl anspruchsvoller und besonders erfolgreicher Newsletter. Jeder dieser Newsletter behandelt ein ganz spezifisches Themenfeld. Dort finden Sie genau die Informationen und Tipps, die Sie fr Ihren beruflichen Erfolg, Ihre Lebensplanung oder Ihr privates Glck bentigen.

zum Newsletter-Pool >>



Wir wnschen allen Lesern eine erfolgreiche und sonnige Zeit

Ihr CIT-Team Redaktion: Heinen/Dahlmann/Blochberger Copyright 2013 CIT Insitut fr Corporate Identity & Teamentwicklung Michael Blochberger, Butlandskamp 8, D-28357 Bremen Fon: 0421-200746-0, Fax: 0421-200746-4 USt-IdNr.: DE185558303

www.cit-consult.de >>