Stimmung und Analyse

EQ-Newsletter Nr. 108, 1. November 2012

Hallo, liebe Leserinnen und Leser,

Ein entscheidender Schritt auf dem Weg zu mehr Selbstbewusstsein ist, sich immer wieder seiner eigenen Stimmungen und deren Ursachen bewusst zu werden. Sich zu fragen: Was fühle ich jetzt? Was treibt mich zu solchen Reaktionen? Woher kommt das? Und ist das der Situation wirklich angemessen?
Je selbstverständlicher ich so mit mir umgehe, desto souveräner werde ich, weil ich Herr meiner Gefühle werde und nicht mehr deren Opfer. Ich lerne, mich selbst zu verstehen und zu akzeptieren. Das ist Selbstbewusstsein.
Persnlichkeitsentwicklung >>

INHALT:

Auf der Suche nach dem Glck : Ein Essay ber Haribo und Schokolade!
Stimmungsanalyse : Wenn die Stimmung im Keller ist
Abnehmen : Warum Stress dick macht
Emotionen im Bro : Zeigt mehr Gefhl!
Social Media : Die Stimmung des Netzes erfassen
Fhrung : Innovationsfhigkeit hngt entscheidend von der Fhrungskultur ab
Newsletter-Empfehlung : Die besten Newsletter in deutscher Sprache

TERMINE:

16.11.2012 - 18.11.2012 - Konstruktive Kommunikation in Konflikten

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Wie Sie Ihre Bedrfnisse durchsetzen und trotzdem Konflikte vermeiden.
Noch 1 Platz frei >>

5.12.2012 - 9.12.2012 - Der Weg zur authentischen Fhrungskraft (EQ2)

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Intensivtraining fr EQ1-Absolventen nur einmal pro Jahr!
ACHTUNG: Terminverlegung auf Februar/Mrz 2013

11.3.2013 - 14.3.2013 - Mit Gefhl zu mehr Erfolg (EQ1)

Seminarort: Forsthaus Heiligenberg, Bruchhausen-Vilsen bei Bremen Fr mehr Souvernitt und Erfolg in Beruf und Privatleben.
Jetzt Platz reservieren >>

7.4.2013 - 9.4.2013 - Flexibilitt und Belastbarkeit strken

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach So geht Stressmanagement: Auswege aus der Stressfalle!
Jetzt Platz reservieren >>

25.4.2013 - 28.4.2013 - Mit Empathie zu mehr Verstndnis (EQ1.4)

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Fr mehr Achtsamkeit, Wertschtzung und Toleranz
Jetzt Platz reservieren >>

28.4.2013 - 30.4.2013 - Spontanitt leben

Seminarort: Schrammenhoff, Mnchengladbach Fr mehr Lebendigkeit und Leichtigkeit im Alltag
Information >>

Ein Essay ber Haribo und Schokolade!

Auf der Suche nach dem Glck

von Irene Heinen Freitagabend 17:00 Uhr: nachdem ich alle Seminarunterlagen verstaut habe, steige ich in mein Auto und fahre Richtung Autobahn. Nach einem intensiven und dichten Training von fnf Tagen habe ich ein freies Wochenende vor mir. Noch bin ich voller Energie und wach. Ich hoffe, dass ich fit bleibe. Denn ich habe rund 5 Stunden Fahrt vor mir, bevor ich den Schlssel im Schloss meiner Wohnungstr werde umdrehen knnen.

Weiter >>

Wenn die Stimmung im Keller ist

Stimmungsanalyse

von Michael Blochberger Ich sitze am Schreibtisch. Vor mir die Stapel von Antwortbgen einer Stimmungsanalyse aus acht Abteilungen eines mittelstndischen Unternehmens. Es sind ber 100 Fragebgen mit je 40 Bewertungen zu Fhrung, Arbeitssituation und Betriebsklima also 4.000 Werte, die zur Analyse in Excel-Dateien eingegeben werden mssen. Das bertragen an sich wre nur eine langweilige Geduldsprobe, wenn die dabei entstehenden mosaikartigen Stimmungsbilder mich nicht emotional so mitnehmen wrden.

Weiter >>

Warum Stress dick macht

Abnehmen

Warum greifen wir immer zu Sem, wenn's hektisch wird? Weil das Gehirn es so will. Aktuelle Erkenntnisse, warum Stress dick macht.

Weiter >>

Zeigt mehr Gefhl!

Emotionen im Bro

Wutausbrche, Liebesschwre, Trauerphasen - Emotionen bestimmen unseren Berufsalltag. Mit dem richtigen Umgang tun sich Betroffene und Vorgesetzte aber hufig schwer.

Weiter >>

Die Stimmung des Netzes erfassen

Social Media

Was denken die Menschen? Ihre Meinungen knnen mit automatisierten Verfahren analysiert werden, fast in Echtzeit. Politiker und Unternehmen interessiert das brennend. Erst mal keine berraschung: Barack Obamas Net Sentiment, also die Stimmung in den sozialen Netzwerken zu seinen Gunsten, betrug whrend der drei TV-Duelle im Schnitt plus elf Prozent,..

Weiter >>

Innovationsfhigkeit hngt entscheidend von der Fhrungskultur ab

Fhrung

Ein engagierter, erfolgsorientierter Fhrungsstil ist einer neuen Studie zufolge der wichtigste Faktor fr ein erfolgreiches Ideenmanagement und Innovationen im Unternehmen.

Weiter >>

Die besten Newsletter in deutscher Sprache

Newsletter-Empfehlung

Wer sich ber spezifische Themen regelmig und kostenfrei informieren bzw. weiterbilden mchte, findet in Online-Newslettern das ideale Medium. Wir empfehlen Ihnen eine Website mit einer Auswahl anspruchsvoller und besonders erfolgreicher Newsletter. Jeder dieser Newsletter behandelt ein ganz spezifisches Themenfeld. Dort finden Sie genau die Informationen und Tipps, die Sie fr Ihren beruflichen Erfolg, Ihre Lebensplanung oder Ihr privates Glck bentigen.

zum Newsletter-Pool >>



Wir wnschen allen Lesern einen sonnigen November

Ihr CIT-Team Redaktion: Heinen/Dahlmann/Blochberger Copyright 2012 CIT Insitut fr Corporate Identity & Teamentwicklung Michael Blochberger, Butlandskamp 8, D-28357 Bremen Fon: 0421-200746-0, Fax: 0421-200746-4 USt-IdNr.: DE185558303

www.cit-consult.de >>