CIT-Consult Emotion-Blog

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

23.05.2012 von: Michael Blochberger

Humor-Trainings helfen Gelassenheit, Souveränität und Selbstbewusstsein zu entwickelnMenschen, die andere zum Lachen bringen oder selbst häufig die lustigen Seiten des Lebens ausdrücken, bezeichnen wir gern als humorvoll. Das Substantiv Humor hat aber eine viel engere Bedeutung: "Ein Lachen ist nur dann Humor, wenn es in einer Situation der Gefahr oder des Scheiterns auftritt, sich nicht gegen Dritte richtet und eine noch so kleine Hoffnung auf die Überwindung der Krise vermittelt" (Wikipedia). Bei so viel Unklarheit im deutschen Sprachgebrauch ist es natürlich kein Wunder, dass ich immer häufiger Anfragen zu den Inhalten und Zielen unserer Humor-Trainings erhalte...

Vor zehn Jahren boten wir erstmalig unser Training Humorvoll führen an und mussten schnell feststellen, dass dieses Thema unglaubliche Missverständnisse und Vorurteile verursachte. Während Begriffe wie Sex und Erotik inzwischen unmissverständlich definiert sind, verstand unter Humor jeder etwas anderes und die Teilnehmer kamen mit völlig unterschiedlichen Erwartungen zum Training: Die einen erwarteten Clownerie, die anderen wollten neue Witze hören und nur wenige kamen, um dem echten, liebevollen Humor näher zu kommen.

So war schon die Differenzierung zwischen Komik, Witz und Humor für einige eine Überforderung und die Erkenntnis, dass es zum echten Humor mehr braucht, als sich über andere lustig zu machen, war für viele eher frustrierend als befreiend.

Uns wurde schnell klar, dass wir mit dem Humor-Modell ein ausgesprochen wirkungsvolles Kommunikations-Tool entwickelt hatten, dass es aber mehrerer Aufbauseminare braucht, um die heterogenen Zielgruppen an dieses anspruchsvolle Thema heranzuführen. Also entwickelten wir neue Trainingseinheiten, um noch mehr Erfahrungen zu sammeln.

Heute besteht unsere Reihe Humor und Persönlichkeit aus drei Trainings, die aufeinander aufbauen und sich methodisch und inhaltlich aber sehr von einander unterscheiden.

Spontanität leben hat das Ziel, die Hemmungen der Teilnehmer abzubauen und mit Sprache, Körperausdruck und Kreativität zu experimentieren. In spielerischen Übungen und Improvisationen werden Ausdrucksfähigkeit, Perspektivwechsel, Rollentausch und Statuswechsel trainiert, um zu mehr Freude, Lebendigkeit und Authentizität zu finden. Das zweitägige Training mit Vorabendeinheit ist für alle geeignet, die Spontanität und Leidenschaft entwickeln wollen und braucht keine Vorkenntnisse.

Lachend gewinnen ist eine Zeitreise durch die persönliche Entwicklungsgeschichte. Die Teilnehmer beleben wieder ihre kindliche Komik, entdecken ihre Persönlichkeit in Sprachwitz und Schlagfertigkeit und finden schließlich zur liebevollen Reife des Humors. Im gemeinsamen Erleben erkennen sie die unterschiedliche Wirkung des Lachens und lernen diese verantwortungsbewusst – nicht nur für ihre Interessen, sondern auch für die der Gemeinschaft – einzusetzen. Dieses Training ist für alle Menschen gedacht, die Attraktivität und Persönlichkeit entwickeln wollen und setzt den Willen zu Bewusstheit und Reflexionsfähigkeit voraus.

Humorvoll führen ist das "Sahnehäubchen" der Trainingsreihe und für die Führungskräfte und Coaches geeignet, die ihre kommunikativen Kompetenzen weiter entwickeln wollen. Aufbauend auf den Erfahrungen von Lachend gewinnen lernen die Teilnehmer anhand von NLP-Techniken und dem Humor-Modell den zielführenden Rollen- und Statuswechsel im sinnvollen Umgang mit Mitarbeitern, Kollegen und Klienten. Durch Impulsvorträge, Rollenspiele und Kleingruppen-Coaching wird das Bewusstsein für die Balance zwischen Respekt und Sympathie entwickelt, um zur souveränen Führungskraft zu reifen. Voraussetzung ist der vorherige Besuch von Lachend gewinnen.

Mit dieser Trainingsreihe haben wir eine Seminarreihe auf dem Markt, die weit verantwortungsvoller mit dem Thema Humor umgeht als andere. Leider erleben wir überall, das viele so genannte Humortrainings als Bedienungsanleitung zur Verbesserung von Mobbing-Techniken missverstanden werden. Von diesen Angeboten wollen wir uns aufs Schärfste distanzieren: Echter Humor ist wohl die wertvollste Führungskompetenz überhaupt, weil er mit Verständnis, Wertschätzung und Liebe zu führen weiß. Humor verzeiht und integriert statt zu bestrafen und auszugrenzen. Die Schwierigkeit dabei ist nur, dass viele Menschen und Trainer sich scheuen, diesen langen Weg zur Reife zu gehen...

facebook twitter