Resilienz

Der Begriff „Resilienz“ (lat. resilire: zurückspringen, abprallen) beschreibt die Fähigkeit eines Menschen, Veränderungen zu tolerieren, aus Niederlagen zu lernen und Krisen konstruktiv und nachhaltig zu überwinden. Resiliente Menschen sind erfolgreicher, weil sie in schwierigen Situationen nicht resignieren sondern selbstbewusst, flexibel und lösungsorientiert agieren.

Die Resilienz-Forschung belegt, dass nicht Herkunft und Erbanlagen sondern die persönlichen Einstellungen und Erfahrungen eines Menschen das Selbstvertrauen und den Optimismus entstehen lassen, kritische Situationen als Herausforderung zu verstehen und zu meistern. Zahlreiche Studien belegen, dass diese Kompetenzen trainierbar und entwicklungsfähig sind.

Die Basis einer gesunden Resilienz sind die emotionalen Kompetenzen eines Menschen, also die Fähigkeiten, mit den eigenen Gefühlen und den Gefühlen anderer konstruktiv umzugehen. Dazu zählen Selbstwahrnehmung, Selbststeuerung, Motivation, Empathie und soziale Kompetenzen.

Über die emotionale Kompetenz hinaus sind weitere Faktoren für die Resilienz von Bedeutung:

  • Selbstreflexion – die Bereitschaft, eigene überholte Einstellungen zu erkennen und zu korrigieren
  • Selbstwirksamkeit – die Überzeugung, den eigenen Erfolg selbst bewirken zu können
  • Kausalanalyse – die Fähigkeit, die Ursachen für Niederlagen zu erkennen und zu vermeiden
  • Realitätsakzeptanz – die Bereitschaft, die Realitäten anzunehmen und sein Verhalten anzupassen
  • Achtsamkeit – die Aufmerksamkeit für eigene und fremde Bedürfnisse
  • Sinnhaftigkeit – das spirituelle Streben nach ideelen Werten und Visionen

Durch wachsende Verunsicherung am Arbeitsplatz steigt die wirtschaftliche Notwendigkeit, dem Burnout im Management vorzubeugen und die menschlichen Ressourcen zu stärken. Mit der neuen Seminarreihe Resilienz führen wir drei nachhaltige Trainings zur Entwicklung von Selbstwirksamkeit und Persönlichkeit ein. Die Trainings setzen unterschiedliche Schwerpunkte, mit der Anzahl der Seminartage wächst die Intensität und Persönlichkeitsorientierung:

Termine

RQ1 Flexibilität und Selbstwirksamkeit stärken
Fr, 13. Oktober 2017, 09:00 Uhr - So, 15. Oktober 2017, 16:00 Uhr
Schrammenhoff  Mönchengladbach